1. Urs Benterbusch

    Door#1

    Akkordarbeit? Nichts lieber als das.

    Was immer man aus einer Gitarre herausholen kann, Urs Benterbusch bringt es zum Vorschein. Und zwar so, dass Ihre Ohren Augen machen werden. Sein unverwechselbarer Ton und sein umfassendes musikalisches Wissen veredeln jedes Projekt.
    Dabei geht es ihm nicht um sein musikalisches Ego. Er versteht es, für jeden Song genau das zu finden, was nötig ist, um ihn zum Strahlen zu bringen. Das kann ein Solo auf der Stratocaster sein, eine Jazz-Begleitung auf seiner Tokai ES-120, ein überraschender Refrain auf der Mandoline oder ein Riff auf der Ukulele.
    Seine Erfahrung und seine stilistische Vielseitigkeit machen ihn zu einem gefragten Interpreten, Studio- und Sessionmusiker, Lehrer und Begleiter.

Sideshow

12 Apr

Letzte Vorbereitungen zu Supper’s Ready

Am Donnerstag ist es soweit: Supper’s Ready in der Petrikirche zu Lübeck. Ich bin gerade in den letzten Vorbereitungen zu .. weiter lesen

10 Mrz

Bob Dylan – No Direction Home

Am Dienstag, 7.3.2017 20:00 Uhr war es soweit: Das Stück “No Direction Home” hat Premiere. Dieser Theaterabend ist eine Homage .. weiter lesen

23 Feb

Duo Art Unplugged in Berlin

Heute spiele ich mit meinem Saxophon-Kollegen Alexander Paschen mit unserem Duoprogramm “Art unplugged” in Berlin. Mit dabei Jan Gerken (Zauberlehrer, .. weiter lesen